MEWA Logo

17.04.2014 - Obermeister Elgerd Heppding wiedergewählt

Hanau.- Elgerd Heppding, Nidderau (Vierter v.l.), Obermeister der Innung für das Maler- und Lackierer-Handwerk Hanau, wurde erneut vom Vorstand seiner Innung in deren diesjähriger Hauptversammlung wiedergewählt. Andreas Schreiner, Hanau (Sechster v.l.), steht ebenso weiterhin als stv. Obermeister, wie die Beisitzer Benjamin Walter, Bruchköbel und Hans Nothofer, Hanau ( Zweiter und Fünfter v.l.), der Innung zur Verfügung. Mit Nils Gessner und Michael Schmidt ( Dritter und Siebter v.l.), als Beisitzer, nehmen zur Freude des Obermeisters zwei junge Malermeister die Vorstandsarbeit auf.

 vorstand maler-innung 2014

Den neuen Ausbildungsmeister im Berufsbildungs- und Technologie-Zentrum (BTZ), David Rienecker (rechts außen), begrüßte der Innungsvorstand gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hanau, Axel Hilfenhaus ( links außen).In der Hauptversammlung wurde neben den Wahlen insbesondere ein zufrieden stellendes Resümee aus der jüngsten Hanauer Berufsmesse gezogen. Das rege Interesse der Schüler beiderlei Geschlechts für das Maler- und Lackierer-Handwerk sehen die Meister zukunftsweisend. Die zur Hauptversammlung anwesenden Pädagogen der Hanauer Eugen-Kaiser-Berufsfachschule vom Bereich Farbtechnik, Jochen Franz und Stephan Hoffmann hörten gerne, dass man im Handwerk der Maler und Lackierer die Ausbildung zum zentralen Schwerpunkt macht.


Schnellkontakt

Kreishandwerkerschaft Hanau
Martin-Luther-King-Str. 1
63452 Hanau

Telefon: 0 61 81- 80 91 0
Telefax: 0 61 81- 80 91 33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Imagevideo der KH Hanau ansehen.