MEWA Logo

18.09.2012 - Bürgermeister-Kreisversammlung in der Kreishandwerkerschaft Hanau

Es hat sich etabliert, dass alle zwei Jahre der Tagesordnungspunkt 1 der Bürgermeister-Kreisversammlung der Kreishandwerkerschaft Hanau zugeordnet wird. Und so konnten in diesen Tagen Kreishandwerksmeister Martin Gutmann mit Stellvertreter Manfred Köhler wieder die Ratsdamen und -herren der Kommunen, unter Vorsitz des Großkrotzenburger Bürgermeisters Friedhelm Engel im Handwerkshaus begrüßen.

Weiterlesen...

14.09.2012 - Briefmarke mit dem Kampagnenmotiv "Ich bin Handwerker. Ich kann das."

Die Briefmarke mit dem Kampagnenmotiv „Ich bin Handwerker. Ich kann das." hat großes Interesse am Einsatz der Briefpost zur Verbreitung von Kampagnenbotschaften geweckt.

Ein breites Spektrum der Kampagneneinbindung bietet die Deutsche Post AG mit ihrem Angebot „Post individuell". Eine Kooperation zwischen Marketing Handwerk und der Deutschen Post AG eröffnet nun den Weg zu individuellen Briefmarken, Porto-Cards, Briefhüllen und Postkarten mit den Motiven der Imagekampagne. Unter  www.shop-handwerk.de finden Handwerksbetriebe den Zugang zu diesem neuen Angebot.

Vor allem für die Handwerksbetriebe bietet die tägliche Geschäftspost eine attraktive Möglichkeit sich als Teil der „Wirtschaftsmacht. Von nebenan." zu platzieren.

11.09.2012 - Hanauer Fleischer-Innung spricht Gesellen frei

Es waren nur zwölf Auszubildende, die am Ende ihres dritten Lehrjahres zur Winterprüfung 2011 und Sommerprüfung 2012 antraten, um das Privileg des Fleischergesellen, bzw. der Fleischer-Fachverkäufer/-innen zu erlangen. Neun schafften es im ersten Anlauf und konnten anlässlich einer Feierstunde im Gemeinschaftssaal der Eugen-Kaiser-Berufsfachschule durch die Innungs-Obermeisterin Daniela Roß freigesprochen werden. Es war in aller Munde: die berechtigte Sorge um die Zukunftschancen der Ausbildung im Fleischerhandwerk. Es mangelt an Nachwuchs, und daran ändern auch die Zahlen der noch in der Ausbildung stehenden (derzeit 26 in drei Lehrstufen) sowie der Neuanmeldungen (derzeit sieben Lernwillige) kaum etwas.

Weiterlesen...

07.09.2012 - 100 EUR Zuschuss pro Pumpe

Das "Förderprogramm 10.000 Hocheffizienzpumpen" ist am 4. September 2012 in Kraft getreten. Dieses neue Programm wird in Kooperation von Umweltministerium, Hessischer Energiespar-Aktion und dem Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Hessen abgewickelt. Damit wird ein Vorschlag des Handwerks im hessischen Energiegipfel umgesetzt.

Weiterlesen...

28.08.2012 - Neu: Button-Lösung

Die Anzahl von im Internet geschlossenen Verträgen nimmt stetig zu. Neben dem reinen Online-Einkauf schließen auch immer mehr Verbraucher Dienstleistungsverträge per Internet ab. Dies hat in letzter Zeit zunehmend unseriöse Anbieter auf den Plan gerufen. Durch intransperente und zum Teil irreführende Gestaltungen ihrer Webseite wurden Kunden zum Abschluss kostenpflichtiger Verträge verleitet, obwohl die Kosten für den Verbraucher nicht deutlich erkennbar waren.

Weiterlesen...

23.08.2012 - Freisprechungsfeier für junge Maler und Lackierer in der Kreishandwerkerschaft Hanau

Lust auf ihren Beruf musste man ihnen nicht machen, den drei weiblichen und 25 männlichen Handwerksgesellen, die in diesen Tagen mit ihren Angehörigen in die Kreishandwerkerschaft Hanau kamen, um im Rahmen einer traditionellen Freisprechungsfeier ihre Gesellenbriefe in Empfang zu nehmen.

In zwei Prüfungen waren im Winter 2011/12 sowie im Sommer 2012 insgesamt 33 künftige Maler- und Lackierergesellen angetreten, wovon fünf Teilnehmer ihre Prüfung im ersten Anlauf noch nicht bestanden und somit die Quote derer von 11,1 Prozent (2011) auf 15,2 %. hochschnellen ließen. Dafür aber galt es, gleich drei junge Gesellen, die ihre Prüfung mit Bestnoten ablegten besonders zu ehren: Platz eins erreichte Aniello Cozzolino aus Hanau (Ausbildungsbetrieb Vad GmbH, Hanau), der sich zur Feierstunde von seinen Eltern vertreten ließ, auf Platz zwei und drei konnte der Obermeister Elgerd Heppding der Gesellin Franciska Heißig aus Nidderau (Heppding Baudekoration GmbH, Nidderau), und dem Gesellen José Rodriguez-Aragon, Hanau (Schule für EDV und berufliche Bildung GmbH, Wächtersbach) gratulieren sowie eine Sonderurkunde mit einem Geldpreis überreichen.

Weiterlesen...

17.08.2012 - Zweitägiges Seminar für Handwerker in Hanau

„Wie wohnt man barrierefrei?" Diese Frage richtet sich zuerst an diejenigen, die heute schon älter sind und die in ihrer gewohnten Umgebung auch mit Einschränkungen leben wollen. Sie richtet sich auch an die Angehörigen und an jüngere Menschen. Die Lebensräume, die wir morgen oder übermorgen haben wollen, müssen heute erdacht, geplant, durchgesetzt und gestaltet werden.

Weiterlesen...

14.08.2012 - Franciska Heißig hat ihre Lehre mit Bestnoten absolviert

Nidderau - Die Handwerkskammer Wiesbaden hat Franciska Heißig zum Lehrling des Monats Juli ausgezeichnet. Die 20-jährige wird von der Elgerd Heppding Baudekoration GmbH in Nidderau im 3. Lehrjahr zur Maler- und Lackiererin ausgebildet.

Weiterlesen...

10.07.2012 - Neues Angebot für Mitgliedsbetriebe

Die Firma Jost medien systeme e.K. aus Rosbach v.d.H. räumt Mitgliedsbetrieben der Kreishandwerkerschaft Hanau seit 01.07.2012 besondere Konditionen ein bei der Anmietung, Produktion und Vermarktung von Hinweisflächen in Hanau an.

Weiterlesen...

05.07.2012 - Sommerwanderung rund um die Ronneburg

Hanau - Die Ronneburg im Main-Kinzig-Kreis war für 180 Handwerker Ausgangsort und Ziel der dritten Handwerkerwanderung der Handwerkskammer Wiesbaden, in diesem Jahr in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft Hanau.

Weiterlesen...


Schnellkontakt

Kreishandwerkerschaft Hanau
Martin-Luther-King-Str. 1
63452 Hanau

Telefon: 0 61 81- 80 91 0
Telefax: 0 61 81- 80 91 33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Imagevideo der KH Hanau ansehen.