MEWA Logo

28.02.2014 - Berufetag an der Adolf-Reichwein-Schule in Rodenbach

Main-Kinzig-Kreis.- Ein so genannter „Berufetag" gibt Schülern nicht nur Impulse über eine künftige Berufsausbildung nachzudenken, sondern bietet in Anbetracht der Vielfalt an Möglichkeiten auch direkten Kontakt zum Schnuppern in einzelnen Branchen. Marika Just, Konrektorin der Adolf-Reichwein-Schule in Rodenbach, betonte in ihrer Begrüßung, dass man sehr erfreut sei, mehr als 150 Schülern Gelegenheit zu bieten, über acht verschiedene Berufe von Fachkräften informiert zu werden.

Weiterlesen...

18.02.2014 - Neue Fachkräfte im heimischen Handwerk - Gesellenbriefe für 31 Elektroniker

Main-Kinzig-Kreis.- Da freut sich das heimische Handwerk über den Nachwuchs von Fachgesellen aus den eigenen Reihen. Sie sind rar, und man sucht sie dringend in allen Sparten des Handwerks nicht nur im Main-Kinzig-Kreis. Davon wissen alle Grußredner anlässlich der jüngsten Freisprechungsfeier für 31 Elektronikergesellen zu berichten. Weißt auch das Hess. Landesamt aktuell 17.500 arbeitslose Menschen unter 25 Jahren auf, so sind es die Facharbeiter, die so händeringend gesucht werden.

Weiterlesen...

17.02.2014 - Ehrungen im Handwerkshaus

Hanau.- Das Weihnachtslied "Alle Jahre wieder" sang der Chor und alle Jahre wieder empfängt mit dem Chorgesang der Lebenshilfe e.V. Hanau-Steinheim, die Kreishandwerkerschaft Hanau mit Kreishandwerksmeister Martin Gutmann und in diesem Jahr mit Geschäftsführer Axel Hilfenhaus, im festlichen Rahmen seine Handwerks-Senioren. Allen voran jene, die das 40. oder 50. Jubiläum ihrer Meisterschaft begehen.

Weiterlesen...

06.02.2014 - 75 Jahre Autohaus Ludwig Schlichting GmbH, Schlüchtern

Es ist schon ein besonderes Ereignis, wenn ein Betrieb sein 75-jähriges Geschäftsjubiläum feiern kann. Dirk Richter, Geschäftsführer des Autohauses Ludwig Schlichting Kraftfahrzeuge GmbH in Schlüchtern, freute sich anlässlich der Jubiläumsfeier zahlreiche Gäste und Gratulanten, darunter den Präsidenten der Handwerkskammer Wiesbaden, Klaus Repp, und den Stellvertretenden Obermeister der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Hanau Schlüchtern, Hans Jürgen Vey begrüßen zu können.

Weiterlesen...

05.12.2013 - Kreishandwerkerschaft sagt Herbert Schabhüser auf Wiedersehen

Hanau.- Alle Redner betonten anlässlich einer kleinen Verabschiedungsfeier im Casino des Handwerkshauses in Hanau das "Wiedersehen", eine Stippvisite ab und an einmal, vielleicht auch für einen wertvollen Rat, oder sei es auch nur auf einen Kaffee: Herbert Schabhüser ist eigentlich fester Bestandteil der Kreishandwerkerschaft Hanau, und allen Anwesenden fällt es schwer, sich von ihm beruflich zu verabschieden.

Weiterlesen...

04.12.2013 - Podiumsdiskussion mit Europaabgeordneten Thomas Mann

Was die Europäische Kommission in Brüssel jüngst ins Visier genommen hat, löst einen Aufschrei in der deutschen Handwerkerschaft aus: Dem bislang unantastbaren Meisterbrief soll es an den Kragen gehen, wenn's nach dem Willen der Europäischen Kommission geht. Dahinter verbirgt sich eine künftig „erleichterte Bewertung" der 41 Handwerksberufe. Sie setzten allesamt den Meisterbrief voraus, um in der Selbständigkeit auch den Nachwuchs ausbilden zu können. In einer Mitteilung vom 02.10.2013 fordert die Europäische Kommission das Parlament, den Rat und den europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss zur Bewertung der nationalen Reglementierung des Berufszugangs auf. Anlass dafür seien Barrieren für den Binnenmarkt, die es gelte zu verhindern, um Wachstum und Beschäftigung zu beschleunigen. Die Transparenz von Fachkräften innerhalb der EU sei durch unterschiedliche Reglementierungen erschwert, Fachkräftemangel aber schade der Gemeinschaft, so die Argumente aus Brüssel.

Weiterlesen...

21.11.2013 - Kreishandwerkerschaft Hanau richtet prächtiges Tanzvergnügen aus

Weit über 300 Gäste stürmten den festlich dekorierten großen Saal des Congress-Park´s Hanau (CPH), zum diesjährigen traditionellen Gold- und Silber Ball, den die Kreishandwerkerschaft Hanau gemeinsam mit den Junioren des Handwerks und in Kooperation mit der Handwerkskammer Wiesbaden zum 53. Male ausrichtete.

Weiterlesen...

08.11.2013 - Projektunterricht an der Heinrich-Böll-Schule

Bruchköbel.- Bereits im dritten Jahr initiierte die Bruchköbeler Heinrich-Böll-Schule ihren 192 Schülern der neunten Jahrgangsstufe einen Projekttag zur beruflichen Orientierung. Unterschiedliche Unternehmen beteiligten sich an einer detaillierten Berufspräsentation. Die Schüler konnten, ihrem jeweiligen Interessensgebiet entsprechend, selbst wählen, welchen Vortrag sie sich anhören wollten.

Weiterlesen...

06.11.2013 - Kreishandwerkerschaft Hanau bietet Kompakt-Kurs an 2 x 3 Unterrichtstagen an

Qualifizierte Mitarbeiter sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor eines Unternehmens. Dabei beginnt Personalentwicklung mit der Berufsausbildung. In der betrieblichen Ausbildungsplanung und -praxis kommt dem Ausbilder die Schlüsselrolle bei der Umsetzung der Ausbildungsinhalte zu. Neben fundierten Fachkenntnissen werden ihm vor allem die Befähigung zum Beziehungsmanagement und pädagogisches Geschick abverlangt.

Weiterlesen...

05.11.2013 - 26-köpfige Jury hat entschieden: Sonderpreis als Jobmotor 2013

Harald Beckl und Ehefrau Petra nahmen in diesen Tagen glückstrahlend im Kurhaus Wiesbaden aus den Händen von Ministerpräsident Volker Bouffier, im Beisein von Wirtschaftsminister Florian Rentsch und dem Präsidenten der Vereinigung Hessischer Unternehmerverbände, Professor Dieter Weidmann, sowie 1400 geladenen Gästen eine Urkunde entgegen, die ihnen den Titel " Hessenchampion Jobmotor 2013 " bescherte.

Weiterlesen...


Schnellkontakt

Kreishandwerkerschaft Hanau
Martin-Luther-King-Str. 1
63452 Hanau

Telefon: 0 61 81- 80 91 0
Telefax: 0 61 81- 80 91 33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Imagevideo der KH Hanau ansehen.