MEWA Logo

09.05.2016 - Bruchköbeler Schülerinnen zum Girls-Day in Kfz-Werkstatt des BTZ Hanau

Hanau/Bruchköbel.- Schülerinnen der Jahrgangsstufen 7 und 8 der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel nutzten den Girls-Day, um sich unter Führung der Dipl.Sozialpädagogin Erika Hofmann-Lugbauer , Pilot-Projekt, Hanau, Einblicke in das Kraftfahrzeughandwerk zu verschaffen.

Weiterlesen...

18.04.2016 - Die Kfz-Innung Hanau Schlüchtern präsentiert Otto-Hahn-Schülern ein Berufsbild rund um das Auto

Hanau. Ein Berufeparcours ist ein Anziehungspunk für künftige Berufseinsteiger, und die 150 Schüler der 8. Jahrgangsstufe der Otto-Hahn-Gesamtschule in Hanau stellten das in diesen Tagen deutlich unter Beweis.

Weiterlesen...

07.04.2016 - Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Hanau

Hanau. Bei der Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Hanau haben jetzt im Hanauer Brockenhaus 39 frisch gebackene Facharbeiter ihren Gesellenbrief entgegengenommen. Kreishandwerksmeister Martin Gutmann beglückwünschte zwölf Anlagemechaniker für Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik, acht Bürokaufleute, zehn Dachdecker und acht Metallbauer für ihre erfolgreich abgelegten Prüfungen.

Weiterlesen...

30.03.2016 - Gemeinsame Veranstaltung mit Sparkasse Hanau

Hanau. Die Sparkasse Hanau hat in einer Gemeinschaftsveranstaltung mit der Kreishandwerkerschaft Hanau interessierte Unternehmer über moderne Möglichkeiten des Zahlungsverkehrs informiert.

Weiterlesen...

18.03.2016 - Kfz-Innung Hanau Schlüchtern würdigt Helmut Müller

Hanau. Ist eine Jahreshauptversammlung ursächlich geprägt vom Abarbeiten einer langen Tagesordnung, so konnte die Versammlung mit den vollständig angetretenen Mitgliedern und Ehrenmitgliedern der Innung für das Kraftfahrzeugwesen Hanau Schlüchtern immerhin beim TOP 6 in eine feierliche Situation wechseln: Dem Mitarbeiter der Kreishandwerkerschaft Hanau, Helmut Müller, wurde zum Abschied in den Ruhestand aus den Händen des Innungsobermeisters Eberhard von Keutz, vom gleichnamigen Autohaus in Nidderau, die Ehrennadel des Zentralverbandes des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK) mit Urkunde, in Anerkennung und Würdigung der Verdienste um die Förderung der Fachorganisation, überreicht.

Weiterlesen...

15.03.2016 - Junge Kfz-Mechatroniker feieren ihre Freisprechung im festlichen Rahmen

Main-Kinzig-Kreis/Ronneburg (bg): Freude und Stolz durften 42 junge Handwerks-Gesellen und eine Gesellin in diesen Tagen im Kfz-Fachbereich "Mechatroniker" im festlich illuminierten Bandhaus der Ronneburg erfahren. Begleitet von Angehörigen und Freunden, auch von zahlreichen praktischen Ausbildern, Lehrern der beruflichen Schulen Hanau und Gelnhausen und dem dualen Ausbildungssystem des Berufsbildungs- und Technologie-Zentrums (BTZ) , Hanau sowie Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft, galt es am Ende einer offiziellen Feierstunde die dreieinhalb Jahre lang erkämpften Gesellenbriefe im würdigen Rahmen in Empfang zu nehmen.

Weiterlesen...

03.03.2016 - Kreishandwerkerschaft Hanau würdigt Verdienste in einer Feierstunde

Hanau. Frau Renate Voigt, Verwaltungsangestellte in der Kreishandwerkerschaft Hanau, beging am 01.03.2016 ihr 40-jähriges Dienstjubiläum.

Weiterlesen...

24.08.2016 -"Als Schlosser kann man fast alles"

Hanau. Horst Heger kann sich noch gut an seinen ersten Arbeitstag erinnern. „Ich wurde mit den Kollegen in Rossbach eingesetzt und musste eine schwere und große Leiter schleppen", erzählt der 56-Jährige. Dieser erste Arbeitstag als Lehrling im Hanauer Metallbau-Unternehmen Goldbach liegt nun mehr als 40 Jahre zurück.

Weiterlesen...

19.02.2016 - Durchfallquote deutlich geringer als im Vorjahr

Ronneburg. An historischer Stätte haben jetzt 44 junge Elektroniker mit der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik ihren Gesellenbrief überreicht bekommen. Der Obermeister der Innung für Elektro- und Informationstechnik Main-Kinzig, Walter Ebert, und zahlreiche Ehrengäste beglückwünschten die erfolgreichen Absolventen der Ausbildung im Bandhaus der Ronneburg. Unter anderem waren der Präsident der Handwerkskammer Wiesbaden, Klaus Repp, Kreishandwerksmeister Martin Gutmann, Landrat Erich Pipa, Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky, der Landtagsabgeordnete Hugo Klein sowie der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hanau Axel Hilfenhaus an dem für die jungen Handwerker so wichtigen Tag gekommen.

Weiterlesen...

08.02.2016 - Gemeinsame Veranstaltung der Kreishandwerkerschaft Hanau und der Handwerkskammer Wiesbaden

Hanau. - Beim Heimspiel der Hebeisen White wings am vergangenen Wochenende dominierte auf den Rängen der Main-Kinzig-Halle vor allem die Farbe des Handwerks.

Weiterlesen...


Schnellkontakt

Kreishandwerkerschaft Hanau
Martin-Luther-King-Str. 1
63452 Hanau

Telefon: 0 61 81- 80 91 0
Telefax: 0 61 81- 80 91 33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Imagevideo der KH Hanau ansehen.


powered by CID Media GmbH