MEWA Logo

26.09.2015 - Metzgereibetrieb Eidmann unterstützt Fleischerinnung

Hanau/Bruchköbel. Gemeinsam ist man stärker - mit diesem Satz bringt Karl Eidmann den Sinn des Innungswesens aus seiner Sicht auf den Punkt. Der Inhaber der Traditionsmetzgerei Eidmann hat sich unlängst ganz bewusst entschlossen, mit dem Niederissigheimer Unternehmen der Fleischerinnung Hanau beizutreten. Warum? "Ganz einfach: Wir betrachten uns weiterhin als handwerklich arbeitenden Betrieb, auch wenn wir etwas größer sind als der klassische Metzgerbetrieb," erklärt Eidmann.

Weiterlesen...

25.09.2015 - Handwerk steht hinter Pipa

Hanau/Main-Kinzig-Kreis. Die Kreishandwerkerschaft (KH) Hanau hat ihre uneingeschränkte Solidarität mit Landrat Erich Pipa bekundet: Auf der Eröffnungsfeier des Tages der offenen Tür in den Räumlichkeiten der KH und des angeschlossenen Berufsbildungs- und Technologiezentrums nutzte Kreishandwerksmeister Martin Gutmann die Gelegenheit, Pipa öffentlich den Rücken zu stärken. „Sie können sich unserer Unterstützung gewiss sein", sagte Gutmann deutlich und verurteilte die feigen Drohbriefe, die Pipa in den letzten Wochen erhielt, im Namen des Hanauer Handwerks.

Weiterlesen...

24.09.2015 - 10. Platz in der Teamwertung

Hanau. Mit einem Aufgebot an Läufern, das sich sehen lassen konnte, hat die Kreishandwerkerschaft (KH) Hanau beim Hanauer Stadtlauf Flagge gegen Gewalt an Frauen gezeigt: 37 Teilnehmer/innen gehörten zum Team rund um KH-Geschäftsführer Axel Hilfenhaus, darunter zahlreiche Inhaber, Mitarbeiter und Familienangehörige aus den Innungsbetrieben sowie der eine oder andere Obermeister, zum Beispiel die Chefin der Fleischerinnung, Daniela Roß.

Weiterlesen...

23.09.2015 - Freisprechung der Maler- und Lackierer-Innung Hanau

Insgesamt 17 frischgebackene Gesellen konnte der Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Hanau, Elgerd Heppding, unlängst ins Berufsleben verabschieden. Zwei von ihnen schafften das Ergebnis „Gut" – damit teilen sich Julia Back (Malermeisterbetrieb Gesser, Hanau) und Giuseppe Mandarino (Schreiner Raum- und Fassadengestaltung, Hanau) den Titel „Innungsbeste".

Weiterlesen...

15.09.2015 - Unternehmen können sich mit ihren Erfolgsstorys noch bis zum 30. November bewerben

Das Handwerk verbindet traditionell Generationen: Eltern arbeiten mit ihren Kindern, Ausbilder mit Lehrlingen und geübte mit unerfahrenen Mitarbeitern. So werden über Altersgruppen hinweg echte Erfolgsgeschichten geschrieben. Die Aktion „Unser Tag 2015" sucht Handwerker, die über solche und andere besonderen Erfahrungen aus ihrem Unternehmen zu berichten wissen. Noch bis zum 30. November können sie sich online unter www.unsertag2015.de anmelden und einen Geldpreis in Höhe von 5000 Euro gewinnen.

Weiterlesen...

14.09.2015 - Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Hanau Schlüchtern besucht Oldtimer-Schau

Hanau. Der diesjährige Innungsausflug der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Hanau Schlüchtern führte in die Kulturstadt Schwetzingen.

Weiterlesen...

25.08.2015 - Obermeister besuchen Hanaus größte Baustelle

Hanau. Zu einem Besuch auf Hanaus größter Baustelle, dem Forum auf dem Freiheitsplatz, trafen sich unlängst die Obermeister der verschiedenen Innungen.

Weiterlesen...

24.08.2015 - Einladung zum Tag der offenen Tür am 19. September

Traditionsgemäß findet am Tag des Handwerks, der deutschlandweit begangen wird, in der Kreishandwerkerschaft (KH) Hanau gleichzeitig auch der Tag der offenen Tür statt. Auch in diesem Jahr öffnen die KH und das angeschlossene Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) am Samstag, 19. September ihre Pforten und lassen sich in die Karten schauen.

Weiterlesen...

30.07.2015 - Vortrag über Hessisches Vergabegesetz in der Kreishandwerkerschaft Hanau

Hanau. Hochkarätiger Besuch aus Wiesbaden in der Kreishandwerkerschaft (KH) Hanau: Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Walter Arnold, war zu Gast und hatte einen Vortrag im Gepäck, der das heimische Handwerk besonders interessierte. Arnold sprach nämlich über das Hessische Vergabegesetz, das am 1. März in Kraft trat und die eine oder andere Änderung mit sich brachte.

Weiterlesen...

29.07.2015 - 500 Gäste beim ersten Familienfest der Kreishandwerkerschaft Hanau

Hanau/Steinau an der Straße. Gleich zum ersten Familienfest, zu dem die Kreishandwerkerschaft Hanau und die Handwerkskammer Wiesbaden Partnerunternehmen, Wegbegleiter, Innungsmitglieder und deren „Anhang" unlängst eingeladen hatte, kamen deutlich mehr Gäste als erwartet.

Weiterlesen...


Schnellkontakt

Kreishandwerkerschaft Hanau
Martin-Luther-King-Str. 1
63452 Hanau

Telefon: 0 61 81- 80 91 0
Telefax: 0 61 81- 80 91 33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Imagevideo der KH Hanau ansehen.


powered by CID Media GmbH