wir koennen das

versorgungswerk

Organisationsstruktur des hessischen Handwerks

Organisationsstruktur des hessischen Handwerks

I. Dachorganisationen

Hessischer Handwerkstag

Präsident: Bernd Ehinger
Geschäftsführer: Bernhard Mundschenk

Bierstadter Straße 45
65189 Wiesbaden
Telefon 0611 136-0
Telefax 0611 136-120
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.handwerk-hessen.de

Der Hessische Handwerkstag (HHT) - gebildet von den drei Handwerkskammern und den Landesfachverbänden, den Landesinnungsverbänden und Landesinnungen sowie den hessischen Kreishandwerkerschaften - ist die Spitzenorganisation des Handwerks in Hessen. Dem Hessischen Handwerkstag obliegt die Wahrnehmung der Belange des hessischen Handwerks insbesondere gegenüber der Öffentlichkeit, dem Hessischen Landtag, der Landesregierung, den Parteien sowie anderen Körperschaften und Verbänden. Der Hessische Handwerkstag hat insbesondere die Aufgabe, eine einheitliche Willensbildung in allen Grundsatzfragen herbeizuführen und zu allen das Handwerk betreffenden grundsätzlichen Angelegenheiten Stellung zu nehmen.

Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern

Präsident: Heinrich Gringel
Geschäftsführer: Bernhard Mundschenk

Bierstadter Straße 45
65189 Wiesbaden
Telefon 0611 136-112
Telefax 0611 136-120
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.handwerk-hessen.de

Die Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern (ARGE) ist die Dachorganisation der drei hessischen Handwerkskammern Kassel, Frankfurt-Rhein-Main und Wiesbaden. Jede der drei beteiligten Handwerkskammern hat in der ARGE gleiche Rechte und Pflichten. Der Sitz der ARGE befindet sich am Sitz der Landesregierung in Wiesbaden. Die Geschäfte der Arbeitsgemeinschaft werden im Rahmen der Geschäftsbesorgung durch die HWK Wiesbaden geführt. Leiter des Büros der ARGE ist Dr. Christoph Gelking.

Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks e.V.

Präsident: Jochen Honikel
Geschäftsführer: Rainer von Borstel

Emil-von-Behring-Straße 5
60439 Frankfurt am Main
Telefon 069 95809-400
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.ah-hessen.de

Die Dachorganisation der fachlichen Interessenvertretung des Handwerks in Hessen sind die Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks e.V. in Oberursel. Die Mehrzahl der 26 Landesinnungs- bzw. Landesfachverbände und 20 Landesinnungen haben sich unter dem Dach der Arbeitgeberverbände des Hessischen Handwerks e.V. zusammengeschlossen.

Arbeitsgemeinschaft der Kreishandwerkerschaften in Hessen

Vorsitzender: Rolph Limbacher
Geschäftsführer: Stefan Laßmann

Schiede 32
65529 Limburg
Telefon 06431 91460
Telefax 06431 914617
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.kh-net.de/lag-hessen-thueringen

Die Arbeitsgemeinschaft der Kreishandwerkerschaften in der Bundesrepublik Deutschland, kurz Bundesarbeitsgemeinschaft, ist die 1989 gegründete Dachorganisation der Kreishandwerkerschaften in der Bundesrepublik Deutschland. Sie vertritt die gemeinsamen Interessen der Kreishandwerkerschaften und damit auch die "Gesamtinteressen des selbständigen Handwerks", wie es die Handwerksordnung für die Kreishandwerkerschaften gesetzlich regelt. Die Kreishandwerkerschaften und ihre Landesarbeitsgemeinschaften sind eingebettet in die Vielfalt der deutschen Handwerksorganisation. Die Landesarbeitsgemeinschaft Hessen ist Mitglied im Hessischen Handwerkstag.

II. Handwerkskammern

Handwerkskammer Wiesbaden

Präsident: Klaus Repp
Hauptgeschäftsführer: Bernhard Mundschenk

Bierstadter Str.45
65189 Wiesbaden
Telefon 0611 136-0
Telefax 0611 136-155
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.hwk-wiesbaden.de

Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main

Präsident: Bernd Ehinger
Hauptgeschäftsführer: Dr. Christof Riess

Hauptverwaltung Frankfurt
Bockenheimer Landstraße 21
60325 Frankfurt am Main
Telefon 069 97172-0
Telefax 069 97172-199
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.hwk-frankfurt-rhein-main.de

Hauptverwaltung Darmstadt

Hindenburgstraße 1
64295 Darmstadt
Telefon 06151 3007-0
Telefax 06151 3007-299
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.hwk-frankfurt-rhein-main.de

Handwerkskammer Kassel

Präsident: Heinrich Gringel
Hauptgeschäftsführer: Eberhard Bierschenk

Scheidemannplatz 2
34117 Kassel
Telefon 0561 7888-0
Telefax 0561 7888-165
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.hwk-kassel.de

III. Landesweit tätige Beratungsstellen der Handwerkskammern

Außenwirtschaftsberatungsstelle der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main für das hessische Handwerk

Beraterinnen: Heike Schulz und Heike Höher
Hauptverwaltung Darmstadt
Abt. Wirtschaftspolitik

Hindenburgstr. 1
64295 Darmstadt
Telefon 06151/3007-266
Telefax 06151/3007-5266
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.aussenwirtschaft-hessen.de

Die Beratungsstelle bietet ein umfassendes Informationsangebot in allen Bereichen des internationalen Waren- und Dienstleistungsverkehrs. Dies umfasst insbesondere: Ex- und Importberatung, Unterstützung bei Geschäftsaufbau und -abwicklung zum Ausland, Geschäftspartnervermittlung, Erstellung von monatlichen "Außenwirtschaftsnachrichten", Broschüren und Merkblättern, Außenwirtschaftsseminare und -sprechtage.

Beratungsstelle für Handwerk und Denkmalpflege

Leiter: Gerwin Stein

Propstei Johannesberg
36041 Fulda
Telefon 0661/9418395 / 6
Telefax 0661/9418385
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.denkmalpflegeberatung.de

Die Beratungsstelle ist angesiedelt in der Propstei Johannesberg bei Fulda. Sie bietet Handwerksbetrieben kostenfrei Beratung in allen Fragen der Denkmalpflege, Altbausanierung und ökologischen Bauens. Beraten werden zudem Architekten, Hausbesitzer und Kommunen. Die Beratungsstelle organisiert eine Arbeitsgruppe von Restauratoren im Handwerk und bietet eine Kartei von in der Denkmalpflege erfahrenen Handwerksbetrieben.

Informations- und Beratungsstelle für Arbeitssicherheit und Gesundheitsförderung im Betrieb

Berater: Holger Jensen

Bierstadter Str. 45
65189 Wiesbaden
Telefon 0611/136-169
Telefax 0611/136-179
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.arbeitssicherheit-hessen.de

Die Beratungsstelle unterstützt Handwerksbetriebe hinsichtlich der Umsetzung der Anforderungen des Arbeitssicherheit und der Gesundheitsförderung. Zum Aufgabenspektrum gehören: Einzel- und Gruppenberatungen, Erarbeitung von Broschüren und Faltblättern, Erstellung branchenspezifischer Konzepte, Unterstützung der Betriebsberatungsstellen der Handwerksorganisation.


Schnellkontakt

Kreishandwerkerschaft Hanau
Martin-Luther-King-Str. 1
63452 Hanau

Telefon: 0 61 81- 80 91 0
Telefax: 0 61 81- 80 91 33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Imagevideo der KH Hanau ansehen.


powered by CID Media GmbH