Schulungen zur Durchführung von Abgasuntersuchungen (AU) 2016

Nachfolgend teilen wir Ihnen die Termine unserer diesjährigen AU-Prüfungslehrgänge mit. Bitte prüfen Sie, ob Sie oder Ihre Mitarbeiter zur Wiederholungsschulung oder zur Erstschulung anstehen und melden Sie diese bitte rechtzeitig zur Teilnahme an.

Hinweis: Die Frist für Wiederholungsschulungen beträgt maximal 36 Monate, beginnend mit dem Monat, in dem erfolg-reich eine Abschlussprüfung nach einer erstmaligen Schulung oder einer Wiederholungsschulung abgelegt wurde. Wird die Frist um mehr als 2 Monate überschritten, ist statt einer Wiederholungsschulung eine erstmali-ge Schulung durchzuführen

Schulungstermine

Schulungstermine 2016

Montag 20.06.2016 A) Fahrzeuge mit Fremdzündungsmotor: Erstschüler und Wiederholer Kombi-Schulung
Beginn: 7:30 Uhr
Dienstag 21.06.2016 B) Fahrzeuge mit Kompressionszündungsmotor < 7,5 t: Erstschüler und Wiederholer

Mittwoch 22.06.2016 A) Fahrzeuge mit Fremdzündungsmotor: Erstschüler und Wiederholer Kombi-Schulung
Beginn: 7:30 Uhr
Donnerstag 23.06.2016 B) Fahrzeuge mit Kompressionszündungsmotor < 7,5 t: Erstschüler und Wiederholer

Freitag 24.06.2016 A) Fahrzeuge mit Fremdzündungsmotor: Erstschüler+Wiederholer Beginn: 7:30 Uhr

Freitag 24.06.2016 AUK-Schulung: Erstschüler+Wiederholer  Beginn: 7:30 Uhr

Montag
Dienstag
27.06.2016 und
28.06.2016
A) Fahrzeuge mit Fremdzündungsmotor
B) Fahrzeuge mit Kompressionszündungs-motor < 7,5t
C) Fahrzeuge mit Kompressionszündungs-motor > 2,8t
Erstschüler + Wiederholer
Kombi-Schulung
Beginn: 7:30 Uhr

Montag 07.11.2016 A) Fahrzeuge mit Fremdzündungsmotor: Erstschüler und Wiederholer Kombi-Schulung
Beginn: 7:30 Uhr  
Dienstag 08.11.2016 B) Fahrzeuge mit Kompressionszündungsmotor < 7,5 t: Erstschüler und Wiederholer

Mittwoch 09.11.2016 A) Fahrzeuge mit Fremdzündungsmotor: Erstschüler und Wiederholer Kombi-Schulung
Beginn: 7:30 Uhr
Donnerstag 10.11.2016 B) Fahrzeuge mit Kompressionszündungsmotor < 7,5 t: Erstschüler und Wiederholer

Freitag 11.11.2016 B) Fahrzeuge mit Kompressionszündungs-motor < 7,5t
C) Fahrzeuge mit Kompressionszündungs-motor > 2,8t
Nur Wiederholer
Kombi-Schulung
Beginn: 7:30 Uhr

Schulungsgebühren

Schulungsgebühren:

A) Fahrzeuge mit Fremdzündungsmotor 195,00 € pro Teilnehmer/in / 1 Schulungstag
B) Fahrzeuge mit Kompressionszündungsmotor < 7,5 t 195,00 € pro Teilnehmer/in / 1 Schulungstag
C) Fahrzeuge mit Kompressionszündungsmotor > 2,8 t 195,00 € pro Teilnehmer/in / 1 Schulungstag
A+B) Kombi-Schulung 340,00 € pro Teilnehmer/in / 2 Schulungstage
B+C) Kombi-Schulung (Wiederholer) 210,00 € pro Teilnehmer/in / 1 Schulungstag
A+B+C) Kombi-Schulung 380,00 € pro Teilnehmer/in / 2 Schulungstage
AUK-Schulung (Wiederholer) 110,00 € pro Teilnehmer/in / 1/2 Schulungstag
AUK-Schulung (Erstschüler) 195,00 € pro Teilnehmer/in / 1 Schulungstag

Die Schulungsgebühren sind inkl. Zertifikate, Schulungsunterlagen, Pausengetränke und Verpflegung.

Anmeldung

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Die Seminargebühr ist nach Erhalt der Rechnung bis spätestens 1 Woche vor Lehrgangsbeginn zur Zahlung fällig.

Wir bitten um Zahlung mittels Lastschrifteinzug:

Bitte geben Sie mit der Anmeldung der Kreishandwerkerschaft Hanau ein SEPA-Lastschriftmandat über die Lehrgangsgebühr mit Angabe Ihrer Bankverbindung. Ihr Konto-auszug ist Ihr Beleg. Die Lehrgangsgebühr wird in der Regel 1 Woche vor Lehrgangsbeginn abgebucht. Bei nicht eingelösten Lastschriften aufgrund fehlerhafter Angaben hat der Teil-nehmende die entstandenen Kosten von Euro 5,00 je Buchung zu tragen.

Anmeldungen bitte an:

Berufsbildungs- u. Technologiezentrum (BTZ)

Martin-Luther-King-Str. 1, 63452 Hanau

Tel. 06181/8091-22 / Fax 06181/8091-33

E-Mail: info@kh-hanau.de

Die Einteilung zu den Lehrgängen wird vom BTZ vorgenommen. Das BTZ wird versuchen, Ihre Terminwünsche bei der Planung zu berücksichtigen.

Zum Nachweis der Schulungs- und Prüfungsberechtigung, ist bei Erstschülern der Anmeldung eine Kopie des Gesellenbriefes bzw. Meisterbriefes beizufügen.

Bei Wiederholungsschülern, die erstmals im BTZ der Kreishandwerkerschaft Hanau eine Schulung durchführen möchten, ist der Anmeldung eine Kopie der letzten Teil-nahmebescheinigung beizufügen.

SEPA-Lastschriftmandat

Anmeldeformular

 
 
G-KAT (A)
Diesel-PKW (B)
Diesel-LKW (C)
AUK
Mit dem Versand der Anmeldung akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen
captcha
Neu laden

end faq


Schnellkontakt

Kreishandwerkerschaft Hanau
Martin-Luther-King-Str. 1
63452 Hanau

Telefon: 0 61 81- 80 91 0
Telefax: 0 61 81- 80 91 33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Imagevideo der KH Hanau ansehen.


powered by CID Media GmbH